Daten deuten darauf hin, dass Bitcoin Circuit noch kein Safe Haven Asset ist

Eine der Hauptmerkmale von Gold ist jedoch, dass es sich um ein Safe Haven-Asset handelt, was bedeutet, dass in Zeiten der Wirtschaftskrise Investoren nach Gold strömen und der Goldpreis steigt. Tatsächlich ist der Goldpreis im vergangenen Jahr von 1.200 USD auf 1.500 USD gestiegen, gleichzeitig mit dem Beginn einer globalen Wirtschaftsrezession.

Bitcoin Circuit wird oft als digitales Gold angesehen

Obwohl Bitcoin als digitales Gold angesehen wird, zeigen die Daten, dass Bitcoin Circuit nicht mit dem Goldpreis korreliert ist und Bitcoin Circuit daher kein sicherer Hafen ist. Es gibt jedoch einige Anzeichen dafür, dass der Preis von Bitcoin Circuit steigt, wenn der CNY gegenüber dem USD schwächer wird, was es möglich macht, dass Bitcoin sich erholen könnte, wenn die chinesische Wirtschaft in Zukunft Probleme bekommt.

Bitcoin

Allerdings hat Bitcoin noch keine echte globale Wirtschaftskrise erlebt

Im Wesentlichen ist Bitcoin an dieser Stelle zu volatil, um ein echtes Safe Haven-Asset zu sein, weshalb Anleger Gold und Anleihen als sichere Häfen bevorzugen, da sie eine viel geringere Volatilität aufweisen. Allerdings hat Bitcoin noch keine echte globale Wirtschaftskrise erlebt. Bitcoin wurde 2009, kurz nach der Großen Rezession 2008, eingeführt, und seitdem ist die Weltwirtschaft im Allgemeinen stark. Es ist möglich, dass Bitcoin zu einem sicheren Vermögenswert wird, wenn die nächste globale Wirtschaftskrise eintritt.

BitcoinNews.com verpflichtet sich zu unvoreingenommenen Nachrichten und zur Einhaltung journalistischer Verhaltenskodizes. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Editorial Policy hier.

UTRUST fügt Bitcoin Loophole Kryptowährungsunterstützung für die Online Gaming Plattform hinzu

Um die Zahlungen in digitaler Währung in den Mainstream zu bringen, hat UTRUST, ein fintech-Startup, die Unterstützung für DASH-Kryptowährung integriert, um den neun Millionen registrierten Nutzern der Web-Gaming-Plattform Whow Games sichere und sichere Zahlungsmöglichkeiten zu bieten. Das Startup kündigte die Entwicklung durch eine Medium Post am 29. September 2019 an.

UTRUST fügt Unterstützung für Bitcoin Loophole hinzu

Whow Games ist der erste Live-Händler, der Bitcoin Loophole als Zahlungsmittel über die Zahlungsplattform UTRUST akzeptiert. Die Bitcoin Loophole Ankündigung wurde von Sanja Kon, UTRUST VP of Global Partnerships auf der Bitcoin Loophole Convention Europe, gemacht.

Für Uneingeweihte bietet Whow Games Casino-Enthusiasten die Möglichkeit, kostenlose Spiele im Internet zu spielen, ohne das Risiko von Betrug. Von einer Wahrheit, die Online-Gaming-Industrie ist berüchtigt dafür, eine hoch betrügerische Industrie zu sein, die auch enorme Chargeback-Raten für Kreditkartenzahlungen beinhaltet. Mit UTRUST, Whow Games müssen sich die Nutzer jedoch nicht mehr um Rückbuchungen und rechtswidrige Verluste sorgen.

Interessanterweise bietet UTRUST seinen Nutzern mit DASH nun die Möglichkeit, Zahlungen in insgesamt fünf digitalen Währungen zu tätigen – Bitcoin, Ether (ETH), DigiByte (DGB), DASH und UTRUSTs native Kryptowährung UTK.

Nuno Correia, CEO von UTRUST, kommentierte die Entwicklung wie folgt:

„…DASH als Währungszahlungsoption für diesen bedeutenden Markt anbieten zu können, ist auch für uns sehr positiv, da wir die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit von DASH sehr schätzen.“

Zahlungen in insgesamt fünf digitalen Währungen

Kryptoannahme bei einem stetigen Anstieg der Datenmenge

In den letzten Jahren ist die Einführung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel stetig gestiegen. Obwohl Krypto-Maximalisten vielleicht nicht allzu beeindruckt von der Geschwindigkeit der Krypto-Akzeptanz sind, erwärmen sich Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt langsam für die Idee, Zahlungen im digitalen Geld zu erhalten.

Wie der BTCManager am 24. Mai 2019 berichtete, hatte der große US-Telekommunikationsdienstleister AT&T seine Partnerschaft mit dem Kryptozahlungsprozessor BitPay angekündigt, um es Kunden zu ermöglichen, ihre Mobilfunkrechnungen mit Krypto-Währungen zu bezahlen.

In jüngerer Zeit informierte BTCManager sein Publikum am 25. Juli 2019 darüber, dass Norwegian Air Shuttle mit der führenden nationalen Börse NBX zusammengearbeitet hat, damit Kunden Flüge mit Bitcoin (BTC) bezahlen können.

Wie man elektrische Heizkörper mit einem Nestthermostat steuert (in Europa)

Es gibt viele Häuser, die nur mit einer elektrischen Heizung ausgestattet sind, aber der Nest Lernthermostat ist nicht dafür ausgelegt, diese zu steuern und ist so konzipiert, dass er nur mit Warmwassersystemen funktioniert.

In Großbritannien und Europa (leider nicht in den USA) wird der Nest Lernthermostat mit dem Heat Link Relais geliefert, das drahtlos vom Nest Thermostat gesteuert wird, um die Heizung Ihres Kessels ein- und auszuschalten. Dank dieser Vorrichtung ist es möglich, dass Ihr Nest einen elektrischen Heizkörper oder eine ganze elektrische Heizungsanlage steuert.

Aus Sicherheitsgründen können Sie einen Elektriker hinzuziehen, um die Verkabelung abzuschließen, insbesondere wenn Sie mehrere Heizkörper steuern, da der verwendete hohe Strom zu hoch ist. In diesem speziellen Projekt steuere ich einen einzelnen steckbaren elektr. Heizkörperthermostat, mit dem ein Gartenbüro beheizt wird.

1. Hinzufügen eines Halbleiterrelais

Also, wie funktioniert es? Der Heat Link kann die Leistung eines Heizkörpers nicht direkt umschalten, da er nicht mit so viel Leistung umgehen kann. Stattdessen kann es zur Steuerung eines Halbleiterrelais verwendet werden.

Ein Relais ist eine Art elektrischer Schalter. Es verwendet einen Niederspannungseingang (in diesem Fall vom Nest gesteuert), um die Stromversorgung für ein Hochspannungsnetz (in diesem Fall den Kühler) umzuschalten. So schaltet das Nest das Relais ein, das den Heizkörper einschaltet. Ich verwende ein 40A Halbleiterrelais, das mit einem geeigneten Kühlkörper geliefert wird, um die von ihm erzeugte Wärme abzuführen.

Ich benutze einen einfachen elektrischen Heizkörper mit einem physikalischen Ein-/Ausschalter. Wenn mein System die Leistung des Heizkörpers umschaltet, bedeutet das, dass die Wärme sofort eintritt; bei Heizkörpern mit Fernbedienung schaltet das Einschalten der Stromversorgung die Wärme nicht ein und Sie müssten den Heizkörper manuell einschalten, was sehr unangenehm ist.

2. Verkabelung des Nest Heat Link

Ich habe alles durch eine bohrbare Anschlussdose verdrahtet, so dass alle meine Komponenten sauber im Inneren aufbewahrt werden. Ich habe drei 20mm-Löcher gebohrt und sie mit Kabelverschraubungen versehen, um sie sauber zu halten; diese nehmen alle Kabel, die ich brauche.

Um das System zu verkabeln, müssen Sie zuerst den Strom für den Nest Heat Link bereitstellen. Sie benötigen ein dreiteiliges Flexkabel (kaufen Sie mindestens 1,25 mm Kabel, da diese Dicke auch für Ihren Heizkörper geeignet ist; ich habe mich für ein 1,5 mm Kabel entschieden) und einen dreipoligen Stecker mit einer 3A Sicherung. Ich habe dieses Kabel durch die untere Bohrung des Gehäuses geschraubt und die Enden in die L-, N- und Erdungsanschlüsse am Heat Link verdrahtet (weitere Informationen finden Sie im Schaltplan, der mit dem Nestthermostat geliefert wurde).

Anschließend wird die Steuerschaltung benötigt, um das Relais umzuschalten. Ich benutzte ein 5V 1A Netzteil (der Typ, der an einen USB-Hub angeschlossen wird) und schnitt den Stecker ab. Beachten Sie, welches Kabel das positive und welches das negative ist; bei meiner Versorgung hatte das positive Kabel weiße Striche.

Für das Pluskabel schneiden Sie einen Abschnitt ab, der lang genug ist, um sich vom Heat Link zum Steuereingang des Halbleiterrelais zu erstrecken. Verbinden Sie ein Ende dieses Abzweigs mit Anschluss 2 am Heat Link. Schließen Sie das Pluskabel, das noch mit dem Netzteil verbunden ist, an Port 3 am Heat Link an. Wenn der Nestthermostat Wärme benötigt, verbindet der Heat Link die Anschlüsse 2 und 3 und schließt den Kreislauf.

Schließen Sie nun am Halbleiterrelais das Pluskabel vom Heat Link an die Klemme „+“ auf der Steuerseite des Halbleiterrelais an. Schließen Sie das Minuskabel des Netzteils an den Anschluss „-“ auf der Steuerseite des Halbleiterrelais an.

3. Testen Sie die Schaltung

Sie können nun die Schaltung testen. Stecken Sie den Heat Link und das Netzteil ein und schalten Sie das Gerät ein. Drücken Sie die Taste in der Mitte des Heat Link, um den Stromkreis manuell zu schließen; das Halbleiterrelais sollte rot leuchten, um seine Funktion anzuzeigen. Wenn dies nicht der Fall ist, schalten Sie das Gerät aus. Überprüfen Sie die Verbindungen zum Heat Link und stellen Sie sicher, dass sie sicher sind. Wenn ja, können Sie die Steuerseite des Halbleiterrelais falsch verdrahten lassen. Trennen Sie beide Drähte vom Relais und tauschen Sie sie aus. Wenn dieses Teil funktioniert, können Sie den Deckel des Nest Heat Link schließen und fixieren.

4. Zeit für die Verkabelung des Heizkörpers

Trennen Sie den mitgelieferten Stecker und entfernen Sie die spannungsführenden, neutralen und Erdungskabel. Sie müssen einen neuen 13A Stecker und ein neues Flexkabel verdrahten, um als Stromeingang zu fungieren. Geben Sie sich selbst genug Kabel, damit Sie den Anschlusskasten dort platzieren können, wo Sie ihn haben wollen, und entfernen Sie die Enden der drei Kabel im Inneren. Verlegen Sie auf der einen Seite des Anschlusskastens das Kabel, das an den neuen Stecker angeschlossen ist, und führen Sie es durch eine Stopfbuchse. Verdrahten Sie den stromführenden Draht in eine der Ausgangsklemmen des Halbleiterrelais (es spielt keine Rolle, welche).

Die Erdungs- und Neutralkabel müssen in einen Anschlusskasten geführt werden – ich habe einen 20A Anschlusskasten verwendet, aber Sie benötigen einen höherwertigen, um mehr als einen Heizkörper zu steuern.

Auf der anderen Seite des Anschlusskastens das Netzkabel des Kühlers eindrehen. Schließen Sie das unter Spannung stehende Netzkabel an die Ersatzausgangsklemme des Halbleiterrelais an. Verbinden Sie die spannungsführenden und neutralen Kabel mit den spannungsführenden und neutralen Kabeln des Eingangs im Inneren des Anschlusskastens. Schließen Sie den Anschlusskasten.

5. Testen Sie die Kontrollen

Schließen Sie zum Testen den Heat Link, das Netzteil und die Kühlerstecker an und schalten Sie sie ein. Tippen Sie auf die mittlere Taste am Heat Link, und der Steuerkreis ist abgeschlossen, indem Sie das Relais einschalten; dadurch wird der Kreis zum Heizkörper geschlossen und er wird eingeschaltet. Tippen Sie auf die Taste, um Ihre Heizung auszuschalten. Platzieren Sie Ihren Kühler und Anschlusskasten dort, wo Sie ihn benötigen, und schalten Sie ihn ein.

Sie können nun den Anweisungen folgen, um Ihren Nestthermostat in Betrieb zu nehmen und ihn an die gewünschte Stelle zu stellen. Vom Thermostat aus empfehle ich, die Heizungsart auf elektrisch zu stellen. Sie finden diese Einstellung in den Menüs des Nestes: Ausrüstung, Pro-Setup. Wählen Sie den Kesseltyp als anderen aus und stellen Sie ihn auf elektrisch.

Sie können Ihren Nest Lernthermostat nun so verwenden, als wäre er an eine herkömmliche Warmwasserheizung angeschlossen.

Creative Sound Blaster Roar 2 Review

Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir das Creative Sound Blaster Roar zum ersten Mal in die Finger bekommen, und es war Liebe auf den ersten Blick. Es war vielleicht nicht der stilvollste Lautsprecher, den wir je gesehen haben, aber der Sound und die Fülle der Dinge, die er tun konnte, machten ihn zu einem sofortigen Favoriten.

Irgendwann fing das Wort an, sich durchzusetzen und andere verliebten sich auch in das Creative Sound Blaster Roar 2. Jetzt hat Creative die Fortsetzung, den Sound Blaster Roar 2, veröffentlicht. Es ist so funktionsreich wie das Original, nur ist es jetzt kleiner, schlanker und schlanker. Ist die aktualisierte Version ihrem Vorgänger überlegen, oder ist es ohne den kastenförmigen Charme des Originals einfach nicht dasselbe?

Was ist in der Box?

Wenn Sie Ihre Investition schützen möchten, verkauft Creative eine optionale Tragetasche für den Sound Blaster Roar, die ihn auch vor unbeabsichtigtem Herunterfallen schützt.

Öffnen Sie die Box und das erste, was Sie finden werden, ist der Lautsprecher selbst. In der Box daneben finden Sie das Netzteil, ein MicroUSB-Kabel sowie die Betriebsanleitung und die Garantieinformationen.

Bau & Design

Das originale Sound Blaster Roar war nur in einer Farbe erhältlich: grau. Der Roar 2 ist in zwei Farben erhältlich: Wir sehen ihn in Schwarz, aber er ist auch in einem weißen Modell erhältlich. Egal welches Modell Sie wählen, es sieht viel eleganter aus als der ursprüngliche Lautsprecher.

Dieser ist auch kleiner – 20 Prozent kleiner als das ursprüngliche Brüllen, um genau zu sein. Gleichsetzen Sie jedoch nicht kleiner mit schwach oder sogar leicht. Dies ist zwar leichter als das Original, aber es ist nicht viel, und dies ist immer noch ein sehr robuster Bluetooth-Lautsprecher.

Während das originale Sound Blaster Roar sehr utilitaristisch aussah und das ist ähnlich, ist das Sound Blaster Roar 2 einfach besser gestaltet und ausgelegt. Während das Original einen perforierten Metallschutz über den passiven Heizkörpern an der Seite hatte, setzt der Roar 2 auf einen stilvolleren, halb belichteten Heizkörper mit dem Creative-Logo an der Seite.

Konnektivität

Der Sound Blaster Roar 2 verwendet nicht die neueste Version von Bluetooth, aber er verwendet Bluetooth 3.0, so dass alle audiotechnischen Verbesserungen dieser Version hier zu finden sind. Die Kopplung ist einfach, egal wie Sie es tun, aber wenn Ihr Gerät NFC-fähig ist, macht die NFC-Kopplung es noch einfacher. Es gibt hier einige leichte Sprachansagen, aber nichts so umfangreiches wie die Ansagen des Bose SoundLink Mini 2.

Zusätzlich zu Bluetooth haben Sie den Standard 3,5 mm Hilfseingang, aber der Roar 2 leistet noch viel mehr. Der Roar 2 funktioniert immer noch als externe Soundkarte für Ihren PC oder Mac und der Anruf kann auch über USB an eine PS4 angeschlossen werden. Es verfügt auch über einen microSD-Steckplatz und kann eine Vielzahl von digitalen Musikdateien abspielen.

Auf der Vorder-/Oberseite des Lautsprechers befinden sich die Standardtasten: Power, Volume und eine Multifunktionstaste. Auf der Seite ist, wo Sie den Rest finden. Es gibt einen USB-Switch, darunter befinden sich die ROAR / TeraBass-Taste, Wiedergabe- und Aufnahmesteuerungen. Hier finden Sie auch die Vielzahl der Häfen.

Neben allen anderen Funktionen verfügt das Roar 2 auch über ein eingebautes Mikrofon für Freisprechverbindungen.

Akkulaufzeit

Ein Bereich, in dem der Roar 2 nicht wesentlich besser ist als das Vorgängermodell, ist die Akkulaufzeit: Sie bietet die gleiche 8-Stunden-Batterielaufzeit wie das Originalmodell. Auf der anderen Seite gibt es ein paar nette Details, wenn es darum geht, den Lautsprecher aufgeladen zu halten.

Wenn Sie den Lautsprecher schnell aufladen möchten, ist das mitgelieferte Netzteil der richtige Weg, denn es lädt den Lautsprecher in 2,5 Stunden von leer auf voll. Wenn Sie dagegen überall aufladen wollen, kann das Sound Blaster Roar 2 auch über Micro-USB aufgeladen werden.

Noch besser ist, dass der Roar 2 über einen weiteren integrierten USB-Anschluss verfügt, obwohl dieser in voller Größe ist und es Ihnen ermöglicht, Ihre mobilen Geräte mit dem 6.000 mAh Akku des Roar 2 aufzuladen.

Klangqualität

Während die ROAR-Loudness-Boost-Funktion von Creative ein großer Teil des Originallautsprechers war, der seinen Namen trug, gibt es hier im TeraBass-Feature ein neues Kind im Block, das mit den Worten von Creative „den wahrgenommenen Bassverlust bei der Wiedergabe mit geringer Lautstärke intelligent ausgleicht – und das alles ohne künstlich überbetonte Basspegel“.

In der Regel testen wir Lautsprecher und Kopfhörer mit dem EQ so flach wie möglich eingestellt. Die Dinge sind hier nicht anders, also sprechen wir, wenn nicht anders angegeben, über den Sound, ohne dass ROAR oder TeraBass eingeschaltet sind.

Tiefstwerte

Standardmäßig haben die Tiefstwerte nicht die gleiche Boom-Qualität, die man von Bose und ähnlichen Marken erwartet, sondern schalten TeraBass ein, und schon ist es da. Wenn TeraBass ausgeschaltet ist, sind die Tiefen „realistischer“, und obwohl sie nicht superhyped sind, reichen sie immer noch weiter nach unten als viele Lautsprecher in dieser Größe und Preisklasse. TeraBass tut genau das, was Creative sagt: Es verstärkt den Bass bei niedrigeren Lautstärken, aber nie so weit, dass er übertrieben ist.

Mitten

Der Sound Blaster Roar 2 verwendet ein Bi-Amping-Design, wobei einer die Bässe und Mitten antreibt und ein weiterer Verstärker nur für die Höhen. Dies ermöglicht eine wesentlich höhere Genauigkeit in den unteren Mitten und eine bessere Tiefenstaffelung, als wir sie in vielen Lautsprechern dieser Preisklasse sehen. Selbst bei eingeschaltetem ROAR tragen die Vocals Last und Klarheit, und E-Gitarren sind gut vertreten, was diesen Lautsprecher ideal für jede gitarrenlastige Musik von Rock über Pop bis Blues macht.

Höchstwerte

Vielleicht wegen des Bi-Amping-Designs, während die Höhen einen leichten Abrollvorgang haben, um Härte zu vermeiden, hat es nicht den gleichen „Blanket over the Speaker“-Effekt wie viele andere Lautsprecher. High-End-Details wie Becken und Tamburine schimmern und funkeln mehr als Lautsprecher von Creative’s Konkurrenten.

Wenn ROAR und TeraBass ausgeschaltet sind, müssen Sie den Creative Sound Blaster Roar 2 hochfahren, um einen Eindruck von seinem wahren Klang zu bekommen. Wenn Sie eine Hausparty starten, sind Sie bereit zu gehen, aber wenn Ihre Nachbarn leicht verärgert sind, werden Sie froh sein, dass sowohl ROAR als auch TeraBass hier sind.

ROAR allein sorgt für einen lebendigeren „lauten“ Sound bei geringeren Lautstärken, während TeraBass die Lautstärke nicht erhöht, sondern nur den Bass verstärkt. Obwohl ROAR dem Lautsprecher einen „breiteren“ Klang verleiht, ist er einfach zu klein, um eine echte Stereo-Trennung zu ermöglichen, aber das gilt für alle Lautsprecher dieser Größe.

Fazit

Einfach ausgedrückt, der Creative Sound Blaster Roar 2 behält alles, was wir an dem Original liebten, und verbessert gleichzeitig die Klangqualität und das Gesamtdesign. Nein, der Weckknopf ist nicht hier, aber war das die Lieblingsfunktion von jemandem im Original?

Dieser Lautsprecher tut so viel, dass seine bloße Existenz fast einfach nicht fair zu anderen Lautsprechern ist, aber das ist nicht das Problem von Creative. Dieses wird nicht für jeder sein – es gibt kleinere, leichtere, tragbarere Modelle heraus dort – aber, wenn Sie nach bloßem Wert und mehr Eigenschaften suchen, als Sie zählen können, treffen Sie Ihren neuen besten Freund.