Bitcoin-Annahme steigt in Venezuela inmitten der Hyperinflationskrise

Es wird berichtet, dass mehr als 20.000 Geschäfte und Unternehmen in Venezuela bis zum 1. Juni beginnen werden, Krypto-Währungen zu akzeptieren. Diese Nachricht wurde im Rahmen der Bemühungen veröffentlicht, die Annahme von Bitcoin Trader in dem von der Hyperinflation betroffenen Land zu fördern. Heute gab cryptobuyer eine Partnerschaft mit dem venezolanischen Unternehmen Mega Soft bekannt,

Bitcoin könnte in wenigen Wochen eine der letzten Aktiva sein, die noch gehandelt werden

Es ist sehr wahrscheinlich, dass viele Aktienmärkte weltweit in den kommenden Wochen aufgrund der Pandemie schließen werden. Bitcoin und der Krypto-Währungsmarkt könnten zu den letzten gehören, die noch stehen. Der Krypto-Währungsmarkt schläft nie. Wenn Sie ein Kryptowährungshändler sind, ist dies das entscheidende Merkmal, das ihn von jedem anderen Finanzmarkt unterscheidet. Das bedeutet auch, dass er